Eberswalder Solarbootregatta

Die erste Solarboot Regatta im Herzen von Eberswalde.

Am 20. September 2015 in Eberswalde

Diese Solarbootregatta ist die kleine Schwester der Europameisterschaft für Solarboote, die der Solarbootverein Berlin-Brandenburg bereits im fünften Jahr auf dem Werbellinsee ausgerichtet hat. Auch auf dem Finowkanal sollen die Teams nun zeigen welche Leistungen ihre in der-, Sprint und Langstreckenprüfung erbringen.

Zur Regatta am 30. April werden Teams aus ganz Deutschland erwartet. Erleben Sie das Renngeschehen aus nächster Nähe von der Finowkanalpromenade aus!

Wer wird das Rennen machen? Die Veteranen der ersten Stunde? Die Kinder aus Finowfurt? Die HNE?

Gewinner sind alle, die erkennen, dass Boote zuverlässig und leise elektrisch fahren und ihren Treibstoff kostenlos von der „Tankstelle an Bord“ beziehen. Der Solarbootverein Berlin-Brandenburg und die Initiative Unser Finowkanal e.V. wollen mit ihrer Zusammenarbeit neue Erlebnispotenziale für den historischen Finowkanal aufzeigen.

Anfahrt

Mit dem Regionalexpress RE3 aus Richtung Berlin

Hintergrundinformationen

Solarboote beziehen ihre Energie von den an Bord mitgeführten Photovoltaikmodulen.

Mit ihren Akkus fahren Solarboote auch bei bewölktem Himmel.

Elektrische Bootsantriebe sind ausgereift; 140 Finowmaßkähne fuhren vor 100 Jahren mit Elektroantrieben.

Photovoltaik und Akkus wurden in den letzten Jahren leistungsfähiger, leichter und billiger.

Solarboote sind leicht zu bauen und fahren nahezu wartungsfrei.